Immobilien Investment

Immobilien, im Volksmund auch Betongold, stellen schon seit Jahrhunderten eine der attraktivsten Möglichkeiten dar, Geld anzulegen. Die Vorteile bei einem Immobilien Investments liegen auf der Hand Das Vermögen ist vergleichsweise sicher angelegt und neben einem möglichen Wertzuwachs besteht auch die Möglichkeit, durch eine Vermietung der Immobilie eine attraktive Rendite zu erzielen. Darüber hinaus bieten Investment Immobilien als Geldanlage in vielen Fällen auch steuerliche Vorteile. Dabei ist der Einstieg in Immobilien Investments nicht nur für Millionäre interessant. So eignen sich Eigentumswohnungen als Immobilien Investment auch für Anleger mit einem kleineren Budget.

Bei der Wahl der passenden Investment Immobilie sollte man insbesondere darauf achten, dass diese auch dann finanziert werden kann, wenn es einmal zu längeren Mietausfällen kommen sollte oder Kosten für Reparaturen und Modernisierungen anfallen. Außerdem sollten Investment Immobilien immer auch eine attraktive Rendite abwerfen. Denkmalgeschütze Immobilien sind in diesem Kontext besonders attraktive Anlageobjekte. Sie bieten bessere steuerliche Abschreibungsmöglichkeiten, die oft hohe Renditen im zweistelligen Prozentbereich ermöglichen. Dadurch sind denkmalgeschützte Investment Immobilien in der Regel die erste Wahl, wenn es um ein Immobilieninvestment geht.

Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen bieten aber nicht nur Vorteile gegenüber Objekten ohne Denkmalschutz. Auch gegenüber alternativen Zugängen zum Immobilienmarkt ist die denkmalgeschützte Immobilie aus Renditegesichtspunkten klar überlegen. So liegen die erzielbaren Renditen in der Regel deutlich über denen, die beispielsweise bei einer Anlage in einen offenen Immobilienfonds erzielt werden. Außerdem unterliegen die Erträge aus der Vermietung und Verpachtung denkmalgeschützter Immobilien der Einkommenssteuer und sind somit nicht von der Abgeltungssteuer betroffen. Von den erzielten Mieterträgen können so die Kosten für die Finanzierung oder die Abschreibungsbeträge abgezogen werden. In vielen Fällen ist die Anlage in denkmalgeschützte Immobilien daher steuerfrei möglich. Auch Wertzuwächse sind bei Immobilien Investments steuerfrei, wenn zwischen Kauf und Verkauf der Immobilie mindestens 10 Jahre liegen.


Spezialist für Denkmalschutzimmobilien

Ihr Partner für Denkmalschutz Immobilien zum Steuern sparen durch Abschreibungen (AfA) und Neubauten mit Eigentumswohnungen zur Kapitalan- lage in attraktiven Gebäuden. Sichern Sie sich die Steuervorteile von Steuer Immobilien.

Aktuelle Denkmalimmobilien bundesweit

  • Kastanienpark Haus 4 in Dresden - Dresden
    Kastanienpark Haus 4 in Dresden
     

  • Kastanienpark in Dresden - Dresden
    Kastanienpark in Dresden
     

  • Denkmalgeschütztes Ensemble in Germersheim - Germersheim
    Denkmalgeschütztes Ensemble in Germersheim
     

  • Alte Akademie in Calw - Calw
    Alte Akademie in Calw
     

  • Zwenkauer Straße in Leipzig - Leipzig
    Zwenkauer Straße in Leipzig
     

  • Brempter Hof in Krefeld - Krefeld
    Brempter Hof in Krefeld
     

  • Campus 4.0 in Amberg - Amberg
    Campus 4.0 in Amberg
     

  • Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen Brandenburg an der Havel - Brandenburg
    Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen Brandenburg an der Havel
     

  • Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus in Obersulm-Eschenau - Eschenau
    Denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus in Obersulm-Eschenau
     

  • Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in Solingen - Solingen
    Denkmalgeschützte Eigentumswohnungen in Solingen